Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

March 22 2009

microrabauke

Grumpy Gilbert

Anlässlich der Verbreitung der Monkey Island-Chucks (anscheinend von einer hübschen jungen Dame aus Madrid gestaltet), führt die Spur, wie immer bei MI, natürlich schnell zum dazugehörigen Mastermind Ron Gilbert, jenem Mann, der sich immer wieder mal als komischer Kauz erweist.

Als vor einem Jahr die lustige Monkey Island-Revival Party in Wien stattgefunden hat, beschwerte er sich in seinem Blog "GrumpyGamer" darüber, dass ihn die Veranstalter nicht eingeladen hätten. Obwohl die das natürlich getan haben, aber Gilbert hat die Einladung verschmissen. Ungefähr zur selben Zeit als er diese Einladung bekommen haben musste, gab der Mann "Rock, Paper, Shotgun" ein Interview, in dem er "Doom" für den moralischen Verfall von Computer- und Videospielen und das zunehmende Nischentum von Adventures verantwortlich macht. Das meint der offensichtlich ernst - und wirft auch gleich "Bioshock" und "Mario" in den Testosterontopf.

http://www.rockpapershotgun.com/2008/01/12/rps-exclusive-ron-gilbert-interview/#more-913
Reposted bytales_skills tales_skills

March 20 2009

microrabauke

Titten statt Tasten

Die Verachtung für die eigene Peergroup ist ein Paradoxon, das die Gamer-Kultur seit jeher begleitet. Statt sich gegenseitig aufzumuntern, dass es okay ist, ein bisschen weird zu sein und das schon klappen werde mit der Partnersuche und der Einbindung ins "soziale Leben", suchen Geeks unbeholfen nach Selbstschutz indem sie sich wechselseitig das wirkliche Nerdtum unterstellen, über ähnliche Schrägheiten, die man von sich selbst kennt, süffisant lächeln und Hohn über das angeblich jämmerliche Sexualleben der anderen verbreiten.

Das muss nicht sein und geht auch anders. Sympathischer, umgänglicher, irrer. Der Film "Joysticks" aus dem Jahr 1983 stellt hüpfende Brüste vor die damals schon kurz vor der Krise stehenden Arcade-Automaten und hofft auf maximale Aufmerksamkeit. Das sollten Sie gesehen haben. Jetzt in Ihrem Usenet.

http://www.imdb.com/title/tt0085764/
Reposted bytales_skills tales_skills
microrabauke

"Social is buying someone a drink"

Ha! Da spricht jemand etwas aus, das ich mir schon lange insgeheim denke: Online-Gaming sei "not cool" poltert Alt-Entrepreneur Nolan Bushnell. Schön, dass jemand - auch wenn es jemand ist, der sich es leisten kann - gegen den Strom schwimmt und nicht den unreflektierten, devoten Hofknicks vor MMO und casual games im Web macht wie alle anderen.

http://www.eurogamer.net/articles/nolan-bushnell-rubbishes-online-gaming
Reposted bytales_skills tales_skills
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl